Passwörter oder Passphrasen?
Sicherheit – Passwörter

Office-AnwendungenSicherheitSicherheitsmanagementSoftware

Eine Alternative zum klassischen Passwort sind Passphrasen. Dabei werden einfach mehrere Wörter aneinander gehängt.

Eine Alternative zum klassischen Passwort sind Passphrasen. Dabei werden einfach mehrere Wörter aneinander gehängt. Der Vorteil ist, dass Passphrasen länger sind als normale Passwörter und so auch schwerer zu knacken.

So können Sie etwa einen Satz als Eselbrücke für ein Passwort verwenden: »DWuWwsdJ2005« steht etwa für “Der Weltraum unendliche Weiten wir schreiben das Jahr 2005”. Doch Vorsicht, ausgefeilte Wortlisten haben bereits solche Passphrasen in Ihrem Repertoire. Vor allem Sprichwörter und geflügelte Worte sind besonders gefährdet. »LmdMmDs« alias »Luke möge die Macht mit Dir sein« ist also eher unsicher.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen