Ebay macht Kompromisse in Taiwan

Netzwerke

Die amerikaniiche eBay Inc. kam am Wochenende mit der taiwanesischen “PChome Online” zu der unerwarteten Übereinkunft, in einem gemeinsamen Unternehmen eine Webseite für Taiwan aufzubauen.

Die 2-Komponenten-Plattform soll die bestehenden Auktionsauftritte beider Unternehmen ersetzen. Den künftigen Betrieb soll PChome sicherstellen. Das Unternehmen betreibt immerhin die führende E-Commerce-Website des Landes mit zehn Millionen Mitgliedern.

Das Joint-Venture muss noch einige Vertragshürden nehmen und könne frühestens zum Jahresende die operative Arbeit aufnehmen. Daher habe es auch noch keinen Einfluss auf die Erlöse der beiden Konzerne. [rm/fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen