Grenzwache per Internet

Netzwerke

Big Neighbour is watching you – Texas plant Grenzüberwachung in Richtung Mexico per öffentlichem Webcam-System.

Der Gouverneur der US-Bundesstats Texas, Rick Perry, kündigte gestern neue Pläne zur Überwachung der Grenze nach Mexico an.

Mehrere Hundert Webcams sollen entlang des Rio Bravo aufgestellt werden und von braven texanischen Bürgern zuhause vor dem Internet-PC kontrolliert werden.

Das System würde fünf Millionen US-Dollar kosten, ein Termin zur Montage steht noch nicht fest. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen