Europa vs. USA: Lycos streitet mit Lycos

Netzwerke

Internet-Firmen liegen gerne mal im Streit mit der Konkurrenz. Jene freut sich aber über den grotesken Lycos-Streit, denn der wird intern innerhalb des Konzerns ausgetragen.

Der niederländische Portalbetreiber Lycos Europe N.V. spricht nach längerer Funkstille wieder mit der amerikanischen Lycos Inc.. Der bittere Familienstreit dreht sich um Lizenzvereinbarungen bezüglich der Marke und der Technologien des eigenen (!) Hauses.

Lycos Europe verfolgt das Ziel, durch Erweiterungen der bestehenden Lizenzvereinbarungen eine größere Freiheit in der Nutzung der Lycos-Marke zu erreichen. Lycos Inc. dagegen mahnt angebliche jahrelange Verstöße gegen die geltenden Lizenzvereinbarungen durch die Europäer an – und verlangt erhebliche Ausgleichszahlungen. Die Amerikaner drohen sogar damit, ihrem Ableger jenseits des Atlantiks die Lizenz ganz zu entziehen. Nun sprechen die beiden Lycos-Gesellschaften immerhin wieder über eine Möglichkeit, die verfahrene Lizenzsituation zu bereinigen. [rm/fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen