Trojaner statt Windows-Update

SicherheitSicherheitsmanagement

Der Schädling gibt sich als Update für Windows aus und hat es auf die Zugangsdaten fürs Online-Banking abgesehen.

Mit dem Betreff Achtung! Wichtige Nachrichten von Microsoft Windows Update! werden derzeit zahlreiche Mails verschickt, die den Anwender dazu verleiten sollen, die im Anhang befindliche Datei zu öffnen. Diese installiert jedoch den Trojaner Sinowal.U, der bislang vor allem dafür bekannt war, über Sicherheitslücken im Browser beim Besuch von Webseiten installiert zu werden.

Der Schädling sucht nach lokal gespeicherten Passwörter und versucht Login-Daten, die in Formularfelder auf Webseiten eingegeben werden, zu entwenden. Dafür manipuliert er den HTML-Code und öffnet ein angepasstes Popup-Fenster, um den Anwender zu täuschen. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen