Teac mit neuen Flash-Playern

WorkspaceZubehör

Die Geräte sind mit maximal 4 GByte Speicher zu haben und verfügen – je nach Modell ? über eine Bluetooth-Schnittstelle.

Teacs neuester Audioplayer MP-500 kommt mit dem Formaten MP3 und WMA zurecht und kann dank eingebautem Mikrofon als Diktiergerät verwendet werden. Zudem lassen sich Songs vom integrierten Radio direkt im MP3-Format aufzeichnen.

Der Player bringt einen Bildbrowser mit und kann nicht nur via USB 2.0 vom PC befüllt werden, sondern auch direkt an andere Geräte wie Digitalkameras angeschlossen werden.

Der MP-500 ist in Ausführungen mit 1, 2 und 4 GByte Speicher zu haben, die Preise liegen bei 199, 259 und 289 Euro. Zudem gibt es alle Modelle auch mit Bluetooth, so dass sie beispielsweise im Zusammenspiel mit Drahtlos-Kopfhörern eingesetzt werden können. Sie kosten dann 214, 274 und 314 Euro. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen