Pentax Optio S6
Digicam mit Schwächen

KomponentenWorkspace

Ein echter Blickfang ist die edle Pentax S6. Neben der Panasonic ist sie die kompakteste Kamera im Testfeld. Bildqualität und Bedienung der Kamera sind verbesserungswürdig.

Testbericht

Pentax Optio S6

Obwohl sie über einen 6-Megapixel-Sensor verfügt, enttäuscht die S6 in der Bildqualität. Feine Strukturen zeigen ungewöhnliche Farb und Helligkeitsartefakte in Form von unansehnlichen Büscheln. Für große Ausdrucke sind die Bilder damit nicht geeignet. Die Randabdunklung zeigt sich nur in der kurzen Brennweite. Dafür stört die hohe Auslöseverzögerung der S6, die sich im Praxistest unangenehm bemerkbar macht. Unterm Strich ist das 300 Euro teure Design- Schmuckstück nur bedingt empfehlenswert.

Bewertung:
Gesamturteil befriedigend 76,1 Punkte
Bildqualität (40%) befriedigend 76,9 Punkte
Ergonomie (30%) befriedigend 77,7 Punkte
Ausstattung (25%) befriedigend 72,7 Punkte
Service (5%) befriedigend 78,0 Punkte