Intel-Prozessor-Preise

KomponentenWorkspace

Die neue Generation von Prozessoren bleibt preislich im Rahmen, soll aber mit Leistung glänzen.

Im August sollen die Intel-Pentium-CPUs mit dem Codenamen Merom auf den Markt kommen, für durchaus akzeptable Preise. So wird nach Informationen der taiwanischen Digitimes ein High-End T7600 mit 2,33 GHz über 600 US-Dollar kosten.

Die mittelklassigen T7200 mit 2 GHz and T7400 2,16 GHz sollen für 294 und 423 US-Dollar zu haben sein. Allen Merom-Versionen des Pentium M ist gemeinsam, dass sie mit 64bit und Doppelkern ausgestattet sind. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen