Beinahe-Sensation: Microsoft will eBay kaufen

E-CommerceMarketingNetzwerke

Eine US-Zeitung meldete am Wochenende, dass in den vergangenen Wochen hinter verschlossenen Türen Geheimverhandlungen liefen.

Als Teil von MSN sollte das Auktionshaus in die Microsoft-Familie aufgenommen werden, berichtete die New York Post. Aus zuverlässiger Quelle will sie von den Geheimverhandlungen erfahren haben, die allerdings nicht mehr allzugut laufen. Vor allem kartellrechtliche Bedenken dämpfen im Augenblick den Optimismus.

Sicher hat auch eine Neuigkeit die Verhandlungen nicht gerade beflügelt: Im Bereich der Internet-Suche werden eBay und Yahoo kooperieren, was Microsoft nicht unbedingt glücklich stimmen dürfte, sollte doch die MSN-Suche durch die eBay-Anbindung gestärkt werden. Trotzdem wolle der Konzern die Kaufverhandlungen fortführen. (rm/dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen