Propagandakrieg via Software

WorkspaceZubehör

Venezuela fühlt sich von den USA angegriffen – in einem Computerspiel, das ab dem nächsten Jahr den Sturz von Präsident Chavez ermöglicht.

Die Regierung von Venezuela unter dem rührigen Präsidenten Hugo Chavez protestierte offiziell gegen die Veröffentlichung von “Mercenaries 2: World in Flames” des Entwicklerstudios Pandemic aus Los Angeles.

Inhalt des Spiels, das im nächsten Jahr erscheinen soll, ist der Sturz des venezolanischen Präsidenten durch eine Söldnerarmee. Venezuela und die USA tragen in den letzten Jahren tatsächlich zunehmende verbale Konflikte aus. Pandemic in der Vergangenheit schon für US-Regierungsstellen. [fe]

Lesen Sie zum Thema “politische Bedeutung und Verwendung von Computerspielen” einen Kommentar in unserem Weblog Bootsekor.

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen