Olympus Mju Digital 600
Ideale Outdook-Kamera

KomponentenWorkspace

Die Olympus Mju 600 erreicht in Ergonomie und Bildqualität gerade noch die Note gut. Das spritzwassergeschützte Gehäuse der Kamera ist für den Outdoor-Einsatz ideal.

Testbericht

Olympus Mju Digital 600

Die Kamerasoftware bereitet feine Bilddetails stark auf, so dass die Nachbearbeitung der Fotos amPC nur eingeschränkt möglich ist. Bei maximalem Weitwinkel ist eine Randabdunklung zu erkennen. Die Kamera rauscht sehr wenig. Sie ist sehr leicht zu bedienen, die Belichtungsprogramme werden mit Beispielbildern und Hilfetext eindeutig erklärt. Einziger Wermutstropfen in der Ergonomie sind die winzigen Bedienelemente. Die Digicam tut sich im Test durch ihr spritzwassergeschütztes Gehäuse hervor. Der Preis von 270 Euro ist für die gebotene Leistung sehr gut, so dass die Mju Digital die »Budget- Empfehlung der Redaktion« einheimst.

Bewertung:
Gesamturteil gut 80,0 Punkte
Bildqualität (40%) gut 80,1 Punkte
Ergonomie (30%) gut 87,0 Punkte
Ausstattung (25%) befriedigend 71,6 Punkte
Service (5%) gut 80,0 Punkte