Mobiler DVB-C-Empfänger

Allgemein

Den wohl derzeit kleinsten DVB-C-Empfänger stellt Technotrend mit dem TT Scart-TV C102 vor. Der lediglich Zigarettenschachtel-große Receiver wird am Scart-Anschluß betrieben.

Über einen kleinen Infrarotempfänger kann die Miniatur-Settopbox gesteuert werden. Besonders nützlich: An der Unterseite befindet sich auch ein Einschub für Smart-Cards, damit verarbeitet der Receiver auch Pay-TV-Programme.

Außerdem sind auch analoge Kabelprogramme zu empfangen. Neben einem Elektronischen Programm-Guide (EPG) und Videotext-Option verfügt TT Scart-TV C102 auch über einen optischen Audio-Ausgang. Im Laufe des Jahres soll der Receiver über den Technotrend-Online-Shop vertrieben werden, einen Preis nannte der Hersteller bislang jedoch noch nicht. (osc/ds)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen