Halbleitermarkt in Deutschland stagniert

Allgemein

Der Umsatz mit Halbleitern in Deutschland lag im April gleichauf mit dem Vormonat. Allerdings schwächeln die Auftragseingänge.

Die frischen Marktzahlen lieferte jetzt Branchenverband ZVEI. Nur im Vergleich zum April 2005 ergibt sich ein Positivtrend (plus 3 Prozent), denn kumuliert über die ersten vier Monate des Jahres 2006 stagnierte der Markt in Deutschland gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum.

Ein Teil der Dämpfungseinflüsse hängt mit dem hohen Euro-Dollar-Kurs zusammen. Für das Gesamtjahr rechnet der Verband weiterhin mit einem Umsatzwachstum so um die 5 Prozent. [rm/fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen