China Mobile will Mobilfunker für 5,3 Milliarden Dollar kaufen

MobileMobilfunk

Börsenjournalisten hören das Gras wachsen. Zum Beispiel, dass der weltweit größte Mobilfunkanbieter kurz vor der Übernahme eines seiner Konkurrenten stehe.

Der chinesische Mobilfunkriese China Mobile Communications Corp. will angeblich das global operierende Mobilfunkunternehmen Millicom International Cellular für rund 5,3 Milliarden Dollar (4,17 Milliarden Euro) in bar schlucken. Die diesbezüglichen Gespräche seien in das Stadium einer Vertragsunterzeichnung getreten. Der Deal stehe jedoch unter dem Vorbehalt einer Reihe von behördlichen Genehmigungen in China.

“Der Vorstand wird sich sicher bald entscheiden”, bestätigte Millicoms Chief Financial Officer David Sach in Luxemburg. Weitere Details wollte er aber nicht offenlegen. China Mobile gab noch keinerlei Kommentare ab, such aber bekanntlich seit längerem eine Expansionsmöglichkeit außerhalb von China. [rm/fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen