Iomega steckt 60 GByte in die Hosentasche

Data & StorageMobileStorage

Eine mobile Mini-Festplatten mit viel Platz kann sich ab sofort jeder in die Tasche stecken – dank der Abmessungen von 86 x 73 x 12 Millimetern.

Iomega als Spezialist für mobile Datenspeicherlösungen hat die mit 100 Gramm Gewicht besonders mobile 1,8-Zoll-Harddisk aufgelegt. Sie bietet eine Kapazität von immerhin 60 GByte und wird via USB-2.0-Anschluss mit Daten und Strom versorgt. Im Lieferumfang sind Lederetui und die Programme Iomega Automatic Backup Pro, MusicMatch und Adobe Photoshop Album enthalten. Für den mobilen Luxus-Mini sind rund 250 Euro fällig. (rm/dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen