Sanyo-Epson überrascht mit neuer Display-Technik

WorkspaceZubehör

Das japanische Gemeinschaftsunternehmen hat ein hochauflösendes LC-Display für unterwegs entwickelt, das einen Betrachtungswinkel von 180 Grad ermöglicht.

Schon im Herbst 2006 will “Sanyo Epson Imaging Devices” die Massenproduktion einer gerade entwickelten Bildschirmtechnologie starten. Hinter “Photo Fine Vistarich” verbirgt sich ein LCD, das konstant gute farbreiche Bilder selbst aus einem Blickwinkel von 90 Grad von jeder Seite (rechts, links, oben und unten) liefere.

Die neuen Bildschirme soll es zunächst in fünf Größen von 2,4- bis 10,1-Zoll geben, die alle sehr flach und energiesparend ausfallen. Gedacht sind sie in erster Linie für den Einsatz in Navigationssystemen und in mobilen Entertainment-Systemen (Car-DVD, Player, Gamekonsole). Auch Digitalkameras und Smartphones kämen in Frage. Bewegte Bilder seien laut Sanyo-Epson ohne Schlieren oder Schatten darstellbar. [rm/fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen