Java wird OpenSource

Allgemein

Auf der 11. JavaOne Developer Conference in San Francisco kündigt Sun-Chef Jonathan Schwartz den Schritt zum offenen Code an.

Nach vielen Gerüchten ist es soweit: der neue CEO von Sun Microsystems, Jonathan Schwartz, hat die Entscheidung bekannt gegeben, die verbreitete Programmierplattform Java in eine OpenSource-Lizenz zu überführen.

Wie und wann, das steht heute noch nicht fest. Wie schon im Fall des Sun-Betriebssystems Solaris, erwartet die Branche nun einen Aufschwung für Java – und für Sun bessere Geschäfte. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen