Micron: Höhere Auflösung für kleine Digicams

WorkspaceZubehör

Das US-Unternehmen hat den ersten 8-Megapixel-Sensor für kompakte Digitalkameras entwickelt. Der neue Sensor kann bei maximaler Auflösung zehn Bilder pro Sekunde schießen.

Micron Technology konnte seinen 8-Megapixel-Bildsensor derart verkleinern, dass er nun in Digitalkameras mit den kleinen Standardgehäusen verbaut werden kann. Außerdem bietet er die Möglichkeit, Videos im HD-Format aufzuzeichnen.

Daneben kündigte das Unternehmen an, in den beliebten extra-flachen und extra-kleinen Handys bald 3 Megapixel realisieren zu können. (rm/dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen