Tchibo-Heimkino-Projektor: Kein Schnäppchen

KomponentenWorkspaceZubehör

“Finger weg vom derzeitigen Angebot des Tchibo-Heimkinoprojektors”, meint PC Professionell-Redakteur Oliver Schwede.

Angebote von Aldi, Lidl und Tchibo füllen die Liste der vermeintlichen Schnäppchen. Aber nicht alles, was im Katalog glänzt, ist auch Gold. PC Professionell-Redakteuer Oliver Schwede hat sich die technischen Daten des Projektors angesehen, der derzeit bei Tchibo online angeboten wird; im PCProBlog rät er davon ab, das Gerät zu kaufen.

Fürs Heimkino-Erlebnis sei der Projekor zu hell, berichtet der Fachmann, und Datenprojektoren – was das Tchibo-Gerät eigentlich ist – sind schon günstiger zu haben. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen