Download: Neue Version des Shared Computer Toolkits für XP

NetzwerkeWorkspaceZubehör

Das “Shared Computer Toolkit für Windows XP” soll einen Rechner zu einem so genannten Kiosk-System erweitern. Dadurch wird es möglich, dass der Administrator Anwendern nur noch ausgewählte Funktionen zur Verfügung stellen kann.

Kiosk-Systeme sind vor allem für Computer gedacht, die von vielen verschiedenen Personen genutzt werden. So können in Schulen, Bibliotheken oder anderen öffentlichen Einrichtungen Funktionen wie zum Beispiel Reboot, Formatieren oder das Herstellen einer Internetverbindung deaktiviert werden. Microsofts aktuelles Tool dazu ist jetzt – mit Fehlerbehebung – fertig.

In Version 1.1 sind eine ganze Menge solcher Bugs behoben worden. Das Paket ist etwa 2,7 MByte groß und steht derzeit auf Englisch zum Download bereit.

Weil Microsoft von Zeit zu zeit seine Download-Pfade verändert, könnte es in wenigen Tagen vielleicht zu einer Fehlermeldung kommen. Die Download-Suchfunktion, die auf der Fehlerseite erscheint, findet das Programm jedoch unter seinem Namen” Microsoft Shared Computer Toolkit for Windows XP” auf jeden Fall wieder. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen