Loewe präsentiert sehr persönliche Fernsehgeräte

Workspace

In der Schweiz probiert der fränkische TV-Hersteller aus, ob sich mit individuellen Luxus-TV-Geräten mehr Geld verdienen lässt.

Die Individual Edition 1 von Loewe setzt Fernsehapparate als besondere Schmuckstücke in Szene. Die auf je 1000 Stück limitierten Hochglanz-Geräte in Schwarz oder Weiß besitzen Intarsien und sind an der Außenkante flächendeckend besetzt mit unzähligen Kristallen. Für die Glitzerkunst sorgte die Firma Swarovski, die schon den iPod und die XBox 360 verschönert hatte.

Die Loewe TV-Geräte hören auf den Namen Dark Crystal beziehungsweise Light Crystal und bringen es auf eine Diagonale von 80 Zentimetern. Serienmäßig eingebaut sind Festplattenrekorder, Soundsystem und analoge wie digitale TV-Tuner (HD ready). In der Schweiz kostet das Loewe Edition 1 exakt 8118 Franken (knapp 5000 Euro). Ohne Kristalle sind die Individual-Fernseher zu günstigeren Tarifen auch im “armen Deutschland” zu haben. (rm/dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen