Symantec-Chef hält Apple Macs für sicherer

SicherheitSicherheitsmanagement

Security-Hersteller wird sich einen Mac kaufen – aus Sicherheitsgründen. Neue Gefahren sind allerdings betriebssystemunabhängig.

In einem Interview mit der US-Presse gestand Symantec-Chef John Thompson, dass sein nächster PC ein Apple sein würde – aus Gründen der Sicherheit.

Unter Windows seien zuviele Sicherheitsprobleme zu lösen. Allerdings sind neuere Gefahren für die eigene Datensicherheit unabhängig vom Betriebssystem. Als Beispiel nannte Thompson Phishing und Identitätsdiebstahl, gegen die allerdings auch kein Virenscanner hilft. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen