Nintendo: Börse honoriert neue Hardware

WorkspaceZubehör

Nach der gefeierten Vorstellung der neuen Spielkonsole Wii auf der E3 springt die Nintendo-Aktie auf Rekordhöhe.

Die neue Nintendo-Hardware, die Spielkonsole Wii, hat den Mitbewerbern Sony Playstation 3 und Microsoft Xbox 360 auf der eben beendeten Electronic Entertainment Expo (E3) in Los Angeles die Schau gestohlen.

Statt auf Rechenpower setzt Nintendo auf neue Bedienungskonzepte, die den Freizeit-PC für neue Käuferkreise erschliessen. Die Börse honorierte so viel Innovationsgeist mit einem Sprung der Aktie um 6,2% auf ein neues Rekordhoch von 19.710 Yen, den zweithöchsten Wert der Firmengeschichte. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen