AMD kontert mit Stromspar-CPUs

KomponentenWorkspace

Weniger Strom, Hitze und Lärm als bei Intels Pentium M verspricht AMD mit der neuen Desktop-Reihe.

Die besonders energieeffizienten EE-Prozessoren sollen, quer durch alle Baureihen, Stromspartechnik für alle Desktop-Anwendungen zur Verfügung stellen.

Bisher galten die AMD Athlon- und Sempron-CPUs schon als sparsam, jetzt soll auch der Hauptkonkurrent Intel Pentium M geschlagen werden. Hochleistungschips wie der AMD Athlon 64 X2 dual-core 4800+ werden sich mit 65 Watt, spezielle CPUs für Small-Form-Factor-PCs wie der AMD Athlon 64 X2 dual-core 3800+ sogar mit 35 Watt TDP begnügen.

Alle neuen Typen werden schon im laufenden Monat Mai erhältlich sein, zu Preisen von 100 (Sempron 3000+) bis 670 (Athlon 64 X2 4800+) US-Dollar. [fe]s

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen