Neue Top-Level-Domain .tel

NetzwerkeTelekommunikationVoIP

Heute hat die Internet Cooperation for Assigned Names and Numbers (ICANN) die neue Domainendung .tel genehmigt.

Das britische Unternehmen Telnic verwaltet die neue Top-Level-Domain (TLD). Das berichtet ORF Futurezone. Dem Artikel nach soll die neue TLD die Kommunikation vereinfachen. Anstatt diverse Rufnummern für Handy, Festnetz und Fax sowie E-Mail-Adressen und Skype- oder Messenger-IDs auszutauschen, könne man künftig ausschließlich seine .tel-Domain nennen.

Die Veröffentlichung der Kontaktinformationen könne direkt in der DNS-Datenbank vorgenommen werden. Neben Unternehmen sollen auch Privatkunden solche Domains anmelden und nutzen können. (ds)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen