Mainboard: Tyan S2866 Tomcat K8-SLI
Schlichtes Arbeitstier

KomponentenWorkspace

Zwei Gigabit-Anbindungen, die SLI-Möglichkeiten sowie RAID-Unterstützung machen aus dem Tyan-Board eine leistungsfähige Plattform, besonders für Grafikworkstations.

Testbericht

Mainboard: Tyan S2866 Tomcat K8-SLI

Dual Core, Dual Channel und Dual-Grafik sind die Highlights des Tyan-Mainboards S2866 Tomcat K8-SLI. Im Sockel 939 finden AMDs Dual-Core-Prozessoren Athlon 64 oder Opteron Platz. Für den Einsatz von zwei Nvidia-Grafikkarten mit SLI-Technik steht ein zweiter PCI-Express-Slot x16 zur Verfügung. Mit der achtpoligen ATX-12V-Buchse und einem entsprechendem Netzteil ist die Spannungsversorgung gesichert. Um die Abwärme effektiv abzuleiten, spendiert Tyan seinem S2866 sechs Lüfteranschlüsse alle überwachbar, aber nur zwei individuell einstellbar.

Den sehr guten Leistungswerten steht eine magere Ausstattung entgegen. Vier S-ATA-II-Schnittstellen arbeiten mit nur einer IDE-Schnittstelle in den Modi RAID 0, 1, 0+1 und JBOD (Just a Bunch of Disks) zusammen. Möglich wären laut Chipsatz jedoch zwei IDE-Schnittstellen für insgesamt vier P-ATA-Geräte. Mitgelieferte Slotbleche bieten dem Benutzer zwei Firewire- und zwei zusätzliche USB-2.0-Schnittstellen. Spärlich sind die Onboard-Anschlüsse: Zwei PS2-, zwei USB- eine serielle, eine Standard-Audio-Schnittstelle und zwei Gigabit-LAN-Buchsen das wars.

250 Euro kostet das Tyan S2866 Tomcat K8-SLI. Angesichts der mageren Ausstattung ist das etwas zu viel.


Testergebnis

Mainboard: Tyan S2866 Tomcat K8-SLI

Hersteller: Tyan
Produktname: S2866 Tomcat K8-SLI

Internet: Tyan Homepage
Preis: 250 Euro (Stand 06/06. Aktuelle Preise im Preisvergleich)

Technische Daten
Sockel: Sockel 939
Chipsatz: Nvidia Nforce Pro 2200
Steckplätze: 4 x DDR400, 2 x PCI-E x16, 3 x PCI
Schnittstellen: 4 x S-ATA II, 1 x IDE, 4 x USB,
2 x GBit-LAN, 2 x Firewire

Messwerte
Content Creation Winstone 2004: 42,4 (42,2) Punkte
Cinebench: 638 (638) Punkte

Fazit
Zwei Gigabit-Anbindungen, die SLI-Möglichkeiten sowie RAID-Unterstützung machen aus dem Tyan-Board eine leistungsfähige Plattform, besonders für Grafikworkstations.

Gesamtwertung: gut
Leistung (40%): sehr gut
Ausstattung (30%): befriedigend
Ergonomie (20%): gut
Service (10%): gut
Referenzwerte (in Klammern): Gigabyte GA-K8NXP-SLI