Ballmer verspricht 100 Prozent Sicherheit für Vista

SicherheitSicherheitsmanagement

Der Microsoft CEO gibt vollmundige Sicherheitsgarantien für das nächste Windows-Betriebssystem ab.

Ganz anders als unabhängige IT-Security-Experten sieht Microsoft-Chef Steve Ballmer das Problem der Computerviren als demnächst beendet an. Windows Vista werde damit aufräumen, allerdings bestehe noch die Gefahr menschlichen Irrtums.

Allerdings, so warnte der Unternehmenslenker gestern im Silicon Valley, würden Kriminelle neue Wege finden, um Schaden anzurichten. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen