Das Aus für die Rotlicht-Domain

Netzwerke

Die umstrittene Top Level Domain .xxx ist endgültig gescheitert, bei der Abstimmung des ICANN-Vorstandes fiel sie mit 9 zu 5 Stimmen durch.

Nach über einjährigem Hickhack um die Sponsored Top Level Domain (sTLD) .xxx ist nun endlich eine Entscheidung gefallen. Die ICANN selbst besiegelte das Aus als die Einführung Domain bei der Abstimmung durch das Board of Directors mit 9 zu 5 Stimmen abgelehnt wurde. Zuvor hatte der zuständige Registrar ICM Registry versucht, Spielregeln für den virtuellen Rotlichtbezirk zu erarbeiten, um die Kritiker ruhig zu stellen. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen