Auktionsplattform für Arztleistungen

Netzwerke

Landauf landab streiken deutsche Ärzte. Nicht aber im Internet, wo sie ab sofort ihre Leistungen direkt dem Meistbietenden andienen.

Die erste deutsche Auktionsplattform für alle freien Arztleistungen geht an den Start: www.arzt-preisvergleich.de schreibt sich auf die Fahnen, Transparenz in das Gesundheitssystem zu bringen, damit die Kosten der ärztlichen Behandlung deutlich sinken. Im Fokus der Versteigerungen stehen derzeit Zahnbehandlungen und Augenlasern. Im Sommer soll das Spektrum um Physiotherapie und weitere Bereiche wie zum Beispiel Hormonbehandlungen erweitert werden. (rm/dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen