Samsung baut das dünnste Handy der Welt

MobileMobilfunk

Lediglich 6,9 Millimeter dick, sorgt das Mobiltelefon SGH-X820 für einen neuen Rekord.

Samsung hat das derzeit dünnste Handy der Welt gebaut. Es unterbietet mit seinen 6,9 mm Taillenumfang den bisherigen Spitzenreiter des koreanischen Netzbetreibers und Handyentwicklers KTF um einen Millimeter. Das Beste am neuen SGH-X820: es wird auch in Europa erhältlich sein.

Laut der Korea Times werde das ultradünne GSM-Telefon einen MP3-Player sowie eine 2-Megapixel-Kamera beinhalten. Zur Grundausstattung gehören Video-Aufnahme und Bluetooth. Offiziell soll das SGH-X820 im Laufe der Woche bei der diesjährigen ExpoComm 2006 in Moskau vorgestellt werden. [rm/fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen