Software – USB-Manager
Microsoft USB Flash Drive Manager

BetriebssystemData & StorageOffice-AnwendungenSoftwareStorageWorkspaceZubehör

Allen Besitzern von USB-Sticks offeriert Microsoft ein Software-Werkzeug für den komfortablen Datenabgleich.

Allen Besitzern von USB-Sticks offeriert Microsoft ein Software-Werkzeug für den komfortablen Datenabgleich zwischen einem oder mehreren Rechnern und einem Wechselmedium. Der USB Flash Drive Manager gestattet automatische Backups von Dateien und Verzeichnissen, erlaubt das Zuweisen von Laufwerksnamen und das Konfigurieren von Autostart-Einstellungen für die portablen Flash-Datenträger. Benutzer, die mit mehreren Sicherungsdateien arbeiten, erhalten Verwaltungsoptionen für ihre Backup-Images.

Für Windows-Systeme, die den Autostart von Wechselspeichern nicht unterstützen, kann der User eine Laufzeitumgebung mit auf den USB-Stick kopieren. Dann lässt sich auch zum Beispiel am Rechner im Internet-Café mit den gewohnten Programmen vom Speicherstift arbeiten. So wird der USB-Stick zum mobilen Büro.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen