Übersetzungstool Babylon in neuer Version

Software

Das Programm übersetzt nicht mehr nur einzelne Wörter und Redewendungen, sondern auch längere Texte.

Babylon hat die Version 6 seiner gleichnamigen Übersetzungssoftware vorgestellt, deren Wörterbücher um mehr als drei Millionen neue Begriffe erweitert wurden. Zu den neuen Funktionen gehören eine Fließtextübersetzung, die auf Wunsch längere Textpassagen in 17 Sprachen übersetzt, sowie der Direktzugriff auf Wikipedia und andere (zum Teil kostenpflichtige) Nachschlagewerke. Bei Rechtsschreibfehlern hilft eine verbesserte Automatik für alternative Schreibweisen.

Babylon 6 kostet als 1-Jahres-Lizenz 29 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer), eine dauerhaft nutzbare Version ist für 59 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer) zu haben. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen