Klapphandy für VoIP

NetzwerkeVoIP

Sipgate bringt das F3000 des amerikanischen Herstellers UTStarcom auf den deutschen Markt.

Das F3000 arbeitet in Funknetzwerken der Standards 802.11b und g und unterstützt die Verschlüsselung mit WEP und WPA-PSK. Bis zu vier WLAN-Netze lassen sich konfigurieren, so dass die Einwahl dann schnell vonstatten geht, sobald sich der Anwender in WLAN-Reichweite befindet

Das Klapphandy verwaltet drei SIP-Accounts und bietet drei Stunden Gesprächszeit, die Standby-Zeit soll zwischen 50 und 75 Stunden liegen. Das Gerät besitzt ein Farbdisplay mit 127 x 160 Pixeln und wiegt rund 90 Gramm. Es wird von Sipgate vorkonfiguriert ausgeliefert und kostet 249 Euro. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen