Kostenlos: Format-unabhängiges Aufzeichnen und Abspielen von Internet-Radio

Netzwerke

Orb Networks bietet nun das Abspielen und Aufzeichnen von Internet-Radio und Podcasts von Windows Media Player, RealPlayer, 3GP Player oder Flash-Player auf jedem beliebigen Carrier-Netzwerk und WiFi-Netz. Das hat das kalifornische Unternehmen mitgeteilt.

Aufnehmen und Abspielen von “Sendungen” aus dem Internet-Radio: Orbs neues Tool kann dies. Die kostenlose Orb-Software auf einem verbundenen PC mit Windows XP fungiere dabei als “Mycast”-Server des Benutzers und liefere Datenströme im Medienformat mit einer auf das Mobilgerät angepassten Bitrate.

Der Orb-Support für direkten Zugriff auf iRadio und Podcasts arbeite mit dem Format für Audiobook-Sammlungen von audible.com zusammen. So könnten Benutzer Heim- und Internet-Inhalte gemeinsam nutzen und ihre eigenen Mobil-Radiosender zusammenstellen.

So sei beispielsweise die iRadio-Zuspielung eines live übertragenen WM-Fußballspiels, das nur im Windows Media Audio-Format verfügbar sei, trotzdem live oder als Aufzeichnung über den RealPlayer eines Nokia-Mobiltelefons abspielbar. Auch könnten Podcasts, die im .wma-Format auf den PC heruntergeladen werden, auf dem Orb ausgeführt und als Real Audio abgespielt werden.

Orb-Benutzer hätten so sofortigen Mobil-Zugriff auf ihre Lieblings-Podcasts und iRadio-Sender. Sie könnten Nachrichten und andere Programme abrufen, selbst wenn sie sich nicht am PC befänden. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen