Sichere Webseiten: Apache überholt Microsoft

SicherheitSicherheitsmanagement

Webseiten mit SSL-Protokoll werden jetzt mehrheitlich mit Apache betrieben; der Trend ist ungebrochen.

Mit 44 Prozent aller sicheren Webseiten hat die Open-Source-Serversoftware Apache die Marktführerschaft vor Microsoft-Produkten mit 43,8 Prozent übernommen.

Das berichten die Webstatistiker von Netcraft. Microsoft stellte noch 2003 über die Hälfte der SSL-Sites, seither geht der Anteil der sicheren Redmonder Server stetig zurück.

Andere Anbieter wie Netscape oder c2net/Red Hat spielen kaum noch eine Rolle und bewegen sich im einstelligen Prozentbereich. [fe]

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen