Microsoft kauft Videospiel-Spezialisten

MarketingWerbungWorkspaceZubehör

In New York dürften heute Nacht die Sektkorken knallen, denn ein Start-Up-Unternehmen hat es angeblich geschafft, sich für eine dreistellige Millionensumme an den Softwareprimus zu verkaufen.

Laut dem Wall Street Journal wird Microsoft in der kommenden Woche die Übernahme von Massive Inc. verkünden. Das Unternehmen hat sich auf die Plazierung von Werbeanzeigen in Video- und Onlinespielen spezialisiert. In diesem noch jungen Bereich ist das Start-Up der führende Vermarkter. Die Nische habe Zukunft, da die Werbetreibenden an viele junge Menschen, die massiv Computerspiele betreiben, gar nicht mehr anders herankäme.

Unter Berufung auf informierte Kreise wolle Microsoft für den Zukauf 200 bis 400 Millionen Dollar auf den Tisch legen. (rm/dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen