Rekord-Dividende bei Microchip

Allgemein

Die Aktie des Chipkonzerns machte gestern Abend einen überraschenden Sprung: fast 4,6 Prozent legte sie in wenigen Stunden zu, weil phantastische Quartalszahlen und eine steigende Dividende Kapitalgeber anlockten.

Der Gewinn der US-Gesellschaft Microchip Technology lag im vorigen Quartal bei 75,6 Millionen Dollar (63 Millionen Euro). Der Umsatz wuchs von 208,1 Millionen auf 247,2 Millionen Dollar (206 Millionen Euro). Im laufenden Quartal rechnet Microchip Technology mit einem Umsatzwachstum von 5 bis 6 Prozent.

Das sind zwar gute Zahlen, doch aufmerksam wurde die Börse vor allem, weil die nächste Quartalsdividende um 13,2 Prozent erhöht werden soll. Seit der Einführung der Quartalsdividende bei Microchip 2003 wurde sie um stolze 975 Prozent erhöht – allein 126 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. (rm/dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen