Lidl: DVD-Rekorder mit Festplatte

KomponentenWorkspace

TV-Sendungen lassen sich auf der 200 GByte fassenden Festplatte speichern und für die Langzeitarchivierung auf DVD brennen.

Ab dem 2. Mai verkauft Lidl nicht nur eine 6-Megapixel-Kamera, sondern auch einen DVD-HDD-Rekorder von Targa für 299 Euro. Dieser besitzt einen integrierten TV-Tuner mit ShowView/VPS und unterstützt Timeshift für das zeitversetzte Anschauen einer TV-Sendung.

Der Rekorder speichert die Videos auf DVD-Medien oder der 200-GByte-Festplatte. Eine Kopierfunktion erlaubt es, Sendungen von der Festplatte später auf DVD zu brennen oder DVDs einzulesen und auf der Festplatte zu lagern. Im Einsatz als Abspielgerät gibt der Rekorder auch Videos in den populären Formaten DivX und XviD wieder, dazu Audio- und MP3-CDs sowie Picture-CDs mit JPEG- und BMP-Dateien.

Neben Fernbedienung sowie Scart- und Audio-Video-Adapter-Kabel (3 x Cinch) legt Lidl auch eine Test-DVD sowie einen DVD+RW-Rohling bei. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen