Doppelte Desktop-Verknüpfungen löschen
Windows XP – Exporer

BetriebssystemOffice-AnwendungenSoftwareWorkspaceZubehör

Ein Registry-Eingriff beseitigt doppelte Verknüpfungen auf dem Desktop

Manch eine übereifrige Installationsroutine legt Verknüpfungen mit neuen Programmen gleich doppelt auf dem Desktop von Windows 2000 oder XP ab. Die Duplikate erweisen sich auf den ersten Blick als identisch und verschwinden auch beide, wenn einer der Verweise gelöscht wird. Der Grund für die doppelt vorhandenen Verknüpfungen ist ein fälschlicherweise nur einmal vorhandenes Desktop-Verzeichnis auf Maschinen mit mehr als einem Benutzerkonto.

Den Fehler korrigieren Sie durch einen Eingriff in die Windows-Registrierdatenbank: Starten Sie regedit.exe an der Eingabeaufforderung und navigieren Sie zum Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\ExplorerUser Shell Folders.
Dort finden Sie den Eintrag Common Desktop, dessen Wert auf %ALLUSERSPROFILE%\Desktop lauten muss. Finden Sie an dieser Stelle einen anderen Wert, ändern Sie ihn entsprechend. Nach einem Neustart sind die doppelten Desktop-Verknüpfungen verschwunden.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen