Amazon: Mehr Umsatz, weniger Gewinn

E-CommerceMarketingNetzwerke

Zwar konnte der Online-Händler seinen Umsatz im vergangenen Quartal steigern, der Gewinn ging allerdings zurück.

Das erste Quartal 2006 bescherte Amazon einen Umsatzanstieg um 20 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal auf 2,28 Milliarden Dollar; um Wechselkursschwankungen bereinigt hätte der Umsatzanstieg sogar 25 Prozent betragen, teilte der Online-Händler mit.

Den größten Teil seines Umsatzes, 1,25 Milliarden Dollar ? ein Plus von 21 Prozent ?, erzielte Amazon in den USA und Kanada. International wuchs der Umsatz um 18 Prozent auf 1,03 Milliarden Dollar.

Im Gegenzug ging allerdings der Gewinn auf 51 Millionen Dollar zurück, im ersten Quartal 2005 hatte er noch 78 Millionen Dollar betragen. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen