Heatpipe für die Grafik

KomponentenWorkspaceZubehör

Alternate hat mit dem KuFormula VF1 einen Heatpipe-Grafikkarten-Kühler zum Nachrüsten im Sortiment.

Die neue Nachrüst-Grafikkartenlösung von Alternate soll kompatibel sein zu allen aktuellen Nvidia- und ATI-Karten und ist mit Lüfter (40 Euro) und ohne (30 Euro) erhältlich. Eine Lüftersteuerung zählt zum Lieferumfang der teureren Variante. Diese regelt zwischen 1550 und 3150 Umdrehungen pro Minute. Der Geräuschpegel liegt laut Alternate bei maximal 32 dB(A). (tkr/mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen