499-Euro-PC bei Norma

KomponentenPCWorkspace

Im Rechner stecken eine 3-GHz-CPU von Intel und 1 GByte Arbeitsspeicher.

Ab dem 2. Mai ist bei Norma ein PC für 499 Euro zu haben. Im schwarzen Minitower-Gehäuse arbeiten ein Intel Celeron 346 mit 3,06 GHz und 1024 MByte RAM. Für die Grafik zeichnet eine ATI Radeon 9550SE mit 128 MByte Speicher verantwortlich.

Neben einer Festplatte mit 160 GByte und einem DVD-Brenner ist auch ein DVD-ROM an Bord. Dazu kommt ein Speicherkartenleser, der 33 Formate beherrschen soll – auch wenn Norma keinerlei Angaben dazu macht, welche das sein sollen.

Maus und Tastatur liegen dem PC bei. An Software gibt es Windows XP Home Edition, Nero-Brennprogramme und die PC-Suite 2006 dazu. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen