RFID in Deutschland

Data & StorageIT-ManagementIT-ProjekteNetzwerk-ManagementNetzwerkeStorage

Die Studie bietet eine Bestandsaufnahme des aktuellen Standes der Einführung und betrieblichen Nutzung von RFID-Technologie.

Kategorie: Hardware für Unternehmen
Studientitel: RFID in Deutschland – Status quo, Chancen und Hürden aus Unternehmenssicht

Die Studie zeigt, dass die automatisierte Bestandserfassung in Lagerhaltung und Logistik die derzeit am häufigsten genutzte RFID-Anwendung ist. Obwohl sich die Nutzung im Marketing noch eher verhalten ausnimmt und Fragen der Standardisierung, Integration und des Datenschutzes als bedeutende Hürden gesehen werden, sind anhand der Planungen der Unternehmen die großen wirtschaftlichen Möglichkeiten der Technologie absehbar.

Anbieter: Fachbereich Telematik beim Institut für Informatik und Gesellschaft an der Uni Freiburg, www.telematik.uni-freiburg.de
Studien in Sprache: Deutsch
Regionen: Deutschland
Kostenpflichtig: Ja

Link zu den Studien:
http://www.telematik.uni-freiburg.de/event/ece2005_rfid.php

Autor: natalie
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen