Finale: Google veröffentlicht deutsche Endfassung von Desktop 3

Netzwerke

Ab sofort sind die fertigen Finalversionen für Privat wie für Unternehmen von Desktop 3 in deutscher Sprache verfügbar.

Googles Suchprogramm Desktop Search 3 steht ab sofort unter http://desktop.google.com als finale deutsche Version zum Download bereit. Erstmalig gibt es darin eine Suchfunktion, die Anwender auf mehreren Rechnern gleichzeitig stöbern lässt, um seine Dokumente wieder aufzufinden. Diese spezielle Funktion ist allerdings auf einige Office-Dateiformate sowie auf PDF-Dateien beschränkt und benötigt einen registrierten Google-Account. Ansonsten werden nun auch HTML- und Textdokumente sowie E-Mails von Outlook- und Outlook-Express beim Stöbern berücksichtigt.

Seit dem US-Release sind eine neue Schnellsuche sowie verbesserte Sidebar-Funktionen implementiert worden. Erstere kann unproblematisch über das zweimalige Drücken der Strg-Taste aufgerufen werden. Bei der Sidebar lassen sich entsprechende Erweiterungen jetzt Widget-artig frei auf dem Desktop platzieren. [rm/fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen