Analysten sehen Apple weiter im Aufwind

MacWorkspace

Eine Umfrage zeigt: Immer mehr Computernutzer wechseln zu Apple-Produkten. Der iPod-Markt scheint allerdings gesättigt.

Die Marktforschungsfirma Cowen & Co. veröffentlichte die Analyse ihrer Umfrage unter Computernutzern und gab als Resümmee dem iPod-Hersteller eine neutrales Rating. Der Grund: Einerseits wollen immer mehr Nutzer auf Mac-Computer wechseln, gerade nach dem auch Intel-Chips in den schicken Gehäusen arbeiten. Das dürfte Apples Ertäge nach oben bringen. Andererseits scheint der iPod eine gewisse Marktsättigung erreicht zu haben – hier sehen die Analysten nicht mehr viel Wachstumspotential. (fe/dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen