HDTV kommt langsam aber sicher

IT-ManagementIT-ProjekteNetzwerk-ManagementNetzwerkeWorkspaceZubehör

Aufgrund der Lieferverzögerung der “HD ready”-Set-Top-Boxen, wird HDTV bei der Fußball-WM 2006 noch nicht seinen Durchbruch feiern.

Kategorie: Hardware für Unternehmen
Studientitel: High Definition Television: Global uptake and assessment to 2010

HDTV wird den Fernsehmarkt erobern: So sollen bis 2010 weltweit 174 Millionen Haushalte über HDTV-taugliche Empfangsgeräte verfügen. Dabei werden in Japan 66 Prozent in den Genuss von HDTV kommen, in den USA 59 und in Europa 30 Prozent.

Anbieter: ScreenDigest, www.screendigest.com
Studien in Sprache: Englisch
Regionen: Weltweit
Kostenpflichtig: Ja

Link zu den Studien:

http://www.screendigest.com

Autor: natalie
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen