Acer mit neuen 17-Zoll-Notebooks

MobileNotebook

Mit ihrem großen Widescreen-Display sollen die Geräte vor allem als Desktop-Ersatz dienen.

Acer stellt mit der Modellreihe Aspire 9400, deren Geräte ab sofort ab 1199 Euro zu haben sind, neue Notebooks mit 17-Zoll-Widescreen (1440 x 900 Pixel) vor. In der Standardausführung zeichnen ein Pentium M 735 (1,70 GHz, 2 MByte L2-Cache) und 512 MByte Arbeitsspeicher für die Rechenleistung verantwortlich. Als Grafikkarte ist eine Nvidia GeForce Go 7300 verbaut.

Darüber hinaus bringt das Notebook eine Festplatte mit 80 GByte und DVD-Brenner mit. WLAN nach 802.11b/g ist dank Centrino-Technologie an Bord.

Die Geräte werden mit vorinstalliertem Windows XP Home Edition ausgeliefert. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen