Sicherheitslücken in europäischen Unternehmen

IT-ManagementIT-ProjekteNetzwerk-ManagementNetzwerkeSicherheitSicherheitsmanagement

Laut einer aktuellen Studie von McAfee sind 45 Prozent der befragten Firmen durch IT-Angriffe gefährdet.

Kategorie: Business Software und Services
Studientitel: Studie von McAfee zeigt Sicherheitslücken in europäischen Unternehmen auf

Die Studie zeigt, dass das Patch-Management für große Unternehmen eine echte Herausforderung ist. So beträgt der Window of Vulnerability bei mehr als einem Viertel der Befragten mindestens 48 Stunden. Ebenso gab über ein Drittel (36 Prozent) der europäischen Unternehmen an, keinen Überblick darüber zu haben, wie viele Patches in einem halben Jahr aufgespielt werden.

Anbieter: McAfee, www.mcafee.com; durchgeführt von Ipsos Research, www.ipsos.com
Studien in Sprache: Deutsch
Regionen: Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, die Niederlande und Spanien
Kostenpflichtig: Nein

Link zu den Studien:
http://www.mcafee.com/

Autor: natalie
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen