Neu entdeckter Angriff auf US-Patentwesen

PolitikRecht

Zwei US-Bürger beantragten ein Patent auf Spielzeugraketen mit einem Antrieb aus Darmwinden.

Auch ein Weg, auf die problematische Situation des US-Patentwesens hinzuweisen: Michael Zanakis und Philip Femano aus dem US-Bundesstaat New Jersey beantragten am 2. Mai 2000 das US-Patent 6,055,910 über Spielzeugraketen, die von der Verbrennung von Fürzen angetrieben werden. Das Patent ist bisher noch gültig. [fe]

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen