Netgear liefert WLAN mit 300 MBit

MobileNetzwerkeWLAN

Bislang sind die Geräte nach dem N-Standard-Entwurf nur in den USA zu haben. Zu uns kommen sie im Juni.

Bereits jetzt hat Netgear mit Rangemax Next Produkte im Angebot, die sich an dem Nachfolger des derzeit verbreiteten WLAN-Standard IEEE 802.11g orientieren. 802.11n ist derzeit noch ein Entwurf; weswegen die Geräte nach “N-Draft” funken. Der Hersteller gibt Übertragungsraten von 300 MBit/s an, in der Praxis ist mit Nettodurchsatzraten von über 150 MBit/s zu rechnen.

“802.11n und Draft-n stehen für höhere Geschwindigkeiten, verbesserte Stabilität und Rechweite bei gleichzeitiger Interoperabilität mit sämtlichen WLAN-Geräten bei höchstem Datendurchsatz.”, so Thomas Jell, Country Manager Central Europe bei Netgear.

Die Kompatibilität zu den bislang verbreiteten Standards 802.11b (11 MBit/s) und 802.11g (54 MBit/s) ist gegeben. Unklar ist allerdings, in wie weit sich der endgültige Standard vom derzeitigen Entwurf unterscheiden wird. (ds)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen